fbpx
Ihr Berater online, oder telefonisch +49 7144 9109959
4364 Blockhäuser hergestellt

Tiit

2 Etagen
1 Schlafzimmer
1 Bad
37.2 m² Wohnfläche
27.5 m² Wohnbereich
15.13 m² Terrasse / Balkonbereich

Tiit ist eine bequeme und geräumige zweistöckige Sauna.

Vor der Sauna ist eine groβe Terrasse, ideal für Mahlzeiten in der freien Luft mit Freunden oder Familie. Das Wohnzimmer bildet zusammen mit der Küche einen weitläufigen Raum, von wo man zum Bad und zur geräumigen Sauna kommt.

Das groβe Zimmer im Erdgeschoss kann als ein Schlafzimmer oder Billardraum benutzt werden.

Wir verwenden 100% erneuerbare Energie
Bauholz mit CE-Kennzeichen
FSC
ISO 9001
Vom britischen Akkreditierungsdienst beglaubigt
100% Strom aus erneuerbaren Energien

Angebot einholen

Fordern Sie sofort ein Angebot an

Instant, 3-Sekunden-Preisangebot!

*“ zeigt erforderliche Felder an

Title
Newsletter
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

  • Bedroom Loft
  • Große Terrasse

Modellinformation

Anzahl der Badezimmer
1
Anzahl der Schlafzimmer
1
Anzahl der Etagen
2
mit zus. Wärmedämmung ganzjährig nutzbar
Balkon
Kamin Möglichkeit
Garage
Sauna
Terrasse / Balkon
Hauswirtschaftsraum
Garderobe
Wohnfläche
37.2 m²
Wohnbereich
27.5 m²
Terrasse / Balkonbereich
15.13 m²

Ähnliche Häuser

Aleks

  • Etagen: 1
  • Wohnfläche: 22.4 m²
  • Wohnbereich: 22.4 m²
  • Bad: 1
  • Terrasse / Balkonbereich: 0 m²

Siim

  • Etagen: 1
  • Wohnfläche: 15.9 m²
  • Wohnbereich: 15.9 m²
  • Bad: 1
  • Terrasse / Balkonbereich: 6.9 m²

Kundenfeedback

foundations
PALMATIN KUNDENGESCHICHTE

PALMATIN KUNDENGESCHICHTE

Familie Ranna (Blockhaus)

Wir haben uns für Palmatin entschieden, weil wir bereits ein Blockhaus bestellt hatten und damit sehr zufrieden sind.

Wandtypen

  • Steinfassade

    Verschiedene Steinmaterialien können als Wandverkleidungen verwendet werden, z.B. Ziegel, dekorative Steinplatten usw. Wenn Sie Stein als Außenwandverkleidung verwenden, wird eine spezielle Zementplatte auf die vorgefertigten Wände angebracht und das Steinmaterial wird auf der Baustelle montiert. Bei einer Steinverkleidung muss ein breiteres Fundament zur Unterstützung der Wandverkleidung errichtet werden.

  • Verputzte Fassade

    Wie bei einer Steinfassade, wird an den vorgefertigten Wänden eine spezielle Zementplatte angebracht. Das verputzen der Fassade erfolgt auf der Baustelle.

  • Holzverkleidung

    Wenn Sie sich für die Holzverkleidung entscheiden, haben Sie viele zusätzliche Optionen. Sie können zwischen verschiedenen Einstiegsprofilen, Holzarten und den Arten der Holzbehandlung wählen (Farbe, Imprägnierung, Thermobearbeitung usw.). Lackierte und behandelte Holzschalungen werden schon werkseitig auf die Wände montiert.

Drei verschiedene Preisstufen

  • Grundpaket 

    Grundpaket - Montagezeichnungen, Blockbalkensatz, Einwegpaletten wird in der Reihenfolge der Montage verpackt und geliefert: Metallpaket, T-Pfosten, Holznägel, Spezieller Dämmstreifen zwischen den Balken und Zapfenverbindungen Grundpaket ist geeignet für Kunden, die sein Haus wie ein Rohbausatz bestellen möchten.

  • Wetterfestpaket

    Wetterfestpaket - Zusätzlich der vorigen Variante Dachkonstruktion: Ziegellatten, Konterlattung, Unterspannbahn, Dachsparren, Beschläge für die Befestigung der Dachsparren, Giebel und Traufen Bretter, Außerdem die Fenster und Eingangstüren von außen gesehen fertig, inklusive aller Verkleidungsleisten. Wetterfestpaket ist geeignet für Kunden, die schnell ein Haus aufzubauen möchten und später mit seinem eigenen Tempo mit Innenausbau sich beschäftigen möchten.

  • Premiumpaket

    Premiumpaket - zusätzlich der vorigen 2 Varianten, alle Holzbauteile ab Oberkante der Bodenplatte, Fußböden, Wand- und Deckenverkleidungen, Innentüren, Treppen und vieles mehr Komplettpaket ist geeignet für Kunden, die sich gegen böse Überraschungen zu schützen wollen und lieber alle Holzbauteile von uns mit gleiche Qualität bestellen möchten.

Wenden Sie sich an einen Baufachmann

Haben Sie Fragen zu oder möchten Sie sich zu Ihrem nächsten Projekt beraten lassen? Gerne beantworten wir Ihre Fragen!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Leo Lindman

+372 605 48 95

Häufig gestellte Fragen zu Blockhäusern

Ist ein Blockhaus von Palmatin wartungsfrei?

Wartungsfreie Blockhäuser gibt es nicht. Grundsätzlich unterliegen ALLE Holzhäuser natürlichen Setzungen bzw. Senkungen – das ist jedoch keinesfalls dramatisch, wenn bei der Herstellung und beim Aufbau gewisse Grundregeln beachtet werden. Ohne hier zu sehr ins Detail gehen zu wollen: Wir von Palmatin wissen genau, was wir tun – dafür spricht unsere Erfahrung aus europaweit mehr als 1200 hergestellten Holzblockhäusern. So verwenden wir beispielsweise moderne und vieltausendfach bewährte Technologien zum nachträglichen Setzungs-Ausgleich. Alle nötigen Informationen über die Zeiträume und Ausmaße der anfallenden Wartungsarbeiten erhalten Sie von uns auf Anfrage bzw. selbstverständlich mit Ihrem neuen Haus dazu.

Welche Hölzer verwendet Palmatin für seine Blockhäuser?

Wir von Palmatin verwenden ausschließlich hochwertiges nordisches Nadelholz aus FSC-zertifizierter, nachhaltiger Waldwirtschaft. In der Regel verwenden wir Kiefernholz, wenn unsere Kunden es wünschen, können wir ihr indivduelles Traum-Blockhaus aber jederzeit auch aus anderen Holzarten herstellen.

Wie teuer ist ein Blockhaus?

Die Herstellungskosten für ein hochwertiges Blockhaus liegen zwischen 500 und 1200 € pro Quadratmeter – je nach den individuellen Wünschen des Kunden. Wenn Sie Preise vergleichen wollen: Achten Sie in jedem Fall auf die Qualität des Holzes, auf die Art der Balken, die Dicke der Wände und die Effizienz der Wärmedämmung, ebenso die Art der Fenster, Türen und zusätzliche Service-Leistungen. Auch bei Blockhäusern gilt die alte Regel: wenn Sie ein gutes und billiges Haus haben wollen, dann müssen Sie gleich zwei kaufen – ein gutes und ein billiges!
Am besten senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage, dann machen wir Ihnen ein gerne ein vielversprechendes Angebot, das wir auch halten können.

Gilt die Balkenlänge als eine Beschränkung bei der Projektierung eines Blockhauses?

Die Länge des Balkens spielt bei Ausmaßen des Gebäudes und der Räume keine Rolle.