fbpx
Ihr Berater online, oder telefonisch +49 7144 9109959
4244 Blockhäuser hergestellt

Merike

2 Etagen
4 Schlafzimmer
1 Bad
107 m² Wohnfläche
84.8 m² Wohnbereich
0 m² Terrasse / Balkonbereich

Das gemütliche zweistöckige Blockhaus Merike eignet sich gut für eine kleine Familie.

Den Mittelpunkt des Hauses bildet das große kombinierte Wohn- und Esszimmer. Hier sorgt vor allem der Kamin für Behaglichkeit an gemütlichen Familienabenden. Das Esszimmer ist zudem mit der Küche verbunden – das schafft Kommunikation und kurze Wege. Wer mehr Privatsphäre wünscht, hat auch die Möglichkeit, die Küche abzutrennen. Der Wellness-Bereich befindet sich direkt nebenan: ein geräumiges Bad und eine Sauna für besondere Entspannungs-Momente. Auf der anderen Seite des großen Wohn- und Essbereichs liegen 2 Schlafzimmer, jeweils mit kleinen Arbeitsbereichen.

Über die Treppe gelangt man in ein großes Dachgeschoss, das bei Bedarf beispielsweise in 2 weitere Schlaf-/Kinder-/Gästezimmer aufgeteilt werden kann.

Wir verwenden 100% erneuerbare Energie
Bauholz mit CE-Kennzeichen
FSC
ISO 9001
Vom britischen Akkreditierungsdienst beglaubigt
100% Strom aus erneuerbaren Energien

Angebot einholen

Fordern Sie sofort ein Angebot an

Instant, 3-Sekunden-Preisangebot!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

  • Sauna
  • 4 Schlafzimmer

Modellinformation

Anzahl der Badezimmer
1
Anzahl der Schlafzimmer
4
Anzahl der Etagen
2
mit zus. Wärmedämmung ganzjährig nutzbar
Balkon
Kamin Möglichkeit
Garage
Sauna
Terrasse / Balkon
Hauswirtschaftsraum
Garderobe
Wohnfläche
107 m²
Wohnbereich
84.8 m²
Terrasse / Balkonbereich
0 m²

Ähnliche Häuser

Imre

  • Etagen: 2
  • Wohnfläche: 97.5 m²
  • Wohnbereich: 86.5 m²
  • Schlafzimmer: 2
  • Bad: 1
  • Terrasse / Balkonbereich: 37.8 m²

Jansen

  • Etagen: 2
  • Wohnfläche: 100.3 m²
  • Wohnbereich: 85.9 m²
  • Schlafzimmer: 3
  • Bad: 1
  • Terrasse / Balkonbereich: 41.7 m²

Kundenfeedback

Familie Ranna (Blockhaus)

Wir haben uns für Palmatin entschieden, weil wir bereits ein Blockhaus bestellt hatten und damit sehr zufrieden sind.

foundations
PALMATIN KUNDENGESCHICHTE

PALMATIN KUNDENGESCHICHTE

Wandtypen

  • Steinfassade

    Verschiedene Steinmaterialien können als Wandverkleidungen verwendet werden, z.B. Ziegel, dekorative Steinplatten usw. Wenn Sie Stein als Außenwandverkleidung verwenden, wird eine spezielle Zementplatte auf die vorgefertigten Wände angebracht und das Steinmaterial wird auf der Baustelle montiert. Bei einer Steinverkleidung muss ein breiteres Fundament zur Unterstützung der Wandverkleidung errichtet werden.

  • Verputzte Fassade

    Wie bei einer Steinfassade, wird an den vorgefertigten Wänden eine spezielle Zementplatte angebracht. Das verputzen der Fassade erfolgt auf der Baustelle.

  • Holzverkleidung

    Wenn Sie sich für die Holzverkleidung entscheiden, haben Sie viele zusätzliche Optionen. Sie können zwischen verschiedenen Einstiegsprofilen, Holzarten und den Arten der Holzbehandlung wählen (Farbe, Imprägnierung, Thermobearbeitung usw.). Lackierte und behandelte Holzschalungen werden schon werkseitig auf die Wände montiert.

Drei verschiedene Preisstufen

  • Grundpaket 

    Grundpaket - Montagezeichnungen, Blockbalkensatz, Einwegpaletten wird in der Reihenfolge der Montage verpackt und geliefert: Metallpaket, T-Pfosten, Holznägel, Spezieller Dämmstreifen zwischen den Balken und Zapfenverbindungen Grundpaket ist geeignet für Kunden, die sein Haus wie ein Rohbausatz bestellen möchten.

  • Wetterfestpaket

    Wetterfestpaket - Zusätzlich der vorigen Variante Dachkonstruktion: Ziegellatten, Konterlattung, Unterspannbahn, Dachsparren, Beschläge für die Befestigung der Dachsparren, Giebel und Traufen Bretter, Außerdem die Fenster und Eingangstüren von außen gesehen fertig, inklusive aller Verkleidungsleisten. Wetterfestpaket ist geeignet für Kunden, die schnell ein Haus aufzubauen möchten und später mit seinem eigenen Tempo mit Innenausbau sich beschäftigen möchten.

  • Premiumpaket

    Premiumpaket - zusätzlich der vorigen 2 Varianten, alle Holzbauteile ab Oberkante der Bodenplatte, Fußböden, Wand- und Deckenverkleidungen, Innentüren, Treppen und vieles mehr Komplettpaket ist geeignet für Kunden, die sich gegen böse Überraschungen zu schützen wollen und lieber alle Holzbauteile von uns mit gleiche Qualität bestellen möchten.

Wenden Sie sich an einen Baufachmann

Haben Sie Fragen zu oder möchten Sie sich zu Ihrem nächsten Projekt beraten lassen? Gerne beantworten wir Ihre Fragen!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Leo Lindman

+372 605 48 95

Häufig gestellte Fragen zu Blockhäusern

Wie wird das von Palmatin verwendete Holz getrocknet?

Das ist eine der wichtigsten Fragen: Nur wenn das verwendete Holz unter optimalen Bedingungen getrocknet wurde, kann es später seine positiven Eigenschaften im Blockhaus erfüllen. Auch werden die Blockhaus-typischen Senkungen auf ein Minimum reduziert. Deshalb verwenden wir von Palmatin ausschließlich kammergetrocknete Hölzer. Um stets die gleich hohe Qualität zu garantieren, haben wir schon vor Jahren in eine eigene hochmoderne Holztrockenkammer investiert, in der unsere Hölzer normgerecht und unter strenger Aufsicht getrocknet und damit für die weitere Verarbeitung vorbereitet werden.

Handelt es sich bei einem Blockhaus um hohe Sonderanforderungen beim Ausbau der Kommunikationsnetze?

Nein, beim Blockhaus können alle traditionellen Lösungen des Kommunikationsausbaus verwendet werden.

Ist ein Blockhaus energieeffizient?

Absolut. Blockhäuser von Palmatin entsprechen den aktuellen Anforderungen der europaweit gültigen Energie-Einsparverordnung (EnEV) 2014. Holz ist ein Baumaterial mit hervorragenden (manche sagen: mit den besten) wärmedämmenden Eigenschaften. Sorgfältig verarbeitete Blockhaus-Wände aus nordischem Holz halten im Winter die Wärme im Haus, im Sommer sorgen sie für angenehme Kühle. Hinzu kommt ein mindestens zweischaliger Aufbau mit entsprechender Dämmschicht. Nicht zu vergessen sind auch die unter energetischen Gesichtspunkten hochwertigen Fenster und Türen sowie eine optimale Dämmung von Dach und Fußboden. Denn Energieeffizienz ist auch eine Frage der intelligenten Gesamtplanung.

Welches Fundament eignet sich für den Bau eines Blockhauses?

Für den Bau eines Blockhauses können alle gängigen Fundament-Typen verwendet werden. Entscheidend ist allein die Beschaffenheit des Geländes und die Größe Ihres Hauses. Damit sie alle „fundamentalen“ Grundregeln beachten, beraten die Experten von Palmatin Sie gerne.